Die Hotelgäste

 
Im gräflichen Teil der Burg wird ein Hotel eingerichtet. Leider schaffen die neuen Nachbarn viel Ärger und Verdruß. Mit einer Geisterstunde wird der Hotelspuk im wahrsten Sinne es Wortes beendet und ein international gesuchtes Gangsterprächen verhaftet.
Acht Grazien

Dicke



Ist die Bezeichnung für acht schwergewichte Damen, die beim Fest der Ritter für die Hotelgäste beim Tauziehen alles wegziehen, was sich ihnen in den Weg stellt.
Eine der Damen ist Fräulein Böcklmeier; eine andere der acht reist nach der Kleider-Vertausch-Aktion der Rosenfelser Mädchen stocksauer ab. Eine dritte fühlt sich durch die Gespenster-Nacht der Ritter in der Erholung nach einer schweren Kur beeinträchtigt und will die Ritter anzeigen.
Mit einem Blick auf die von den Rittern sichergestellten Souveniers verzichtet sie jedoch gerne auf die Anzeige.
11
Ältere Dame Ist Gast im Hotel "Burg Schreckenstein" 11
Älterer Herr... mit englischem Akzent; er ist Gast im Hotel "Burg Schreckenstein" und beteiligt sich an der Besichtigungstour nach Rosenfels.
Fräulein Doktor Horn erzählt ihm die Geschichte des Schlosses in englischer Sprache.
11
 
Amerikanisches Riesenbaby ... und mindestens zehn weitere Amerikaner sind Gäste im Hotel "Burg Schreckenstein". Sie fühlen sich wohl und haben nur einen Wunsch "Gespenst!" 11
 
Barbarossa

Barbarossa


Ist der Spitzname eines Gastes im neueröffneten Hotel "Burg Schreckenstein". Er ist den Rittern sehr zugetan, da er selber zwei Jungs in dem Alter hat.
Zur Freude aller Klatschbasen turtelt er mit der Brillenschlange. Kurz vor der Geisternacht muß er zu seinem großen Bedauern abreisen.
Leider stellt sich heraus, daß er ein von Interpol gesuchter Hoteldieb ist und zusammen mit der Brillenschlange agiert.
Die Ritter erwischen ihn und übergeben ihn der Polizei.
11
     
Brillenschlange



Ist eine "Millonärsgattin", die im neueröffneten Hotel "Burg Schreckenstein" Urlaub macht. Sie ist den Rittern sehr zugetan; gegen Ende stellt es sich jedoch heraus, daß sie die Gattin eines geschickten Hoteldiebes (Barbarossa) ist. Sie wird von der Polizei abgeholt.


11
Mann mit Foto

Mann mit Fotoapparat


Fotografiert auf dem Schreckenstein eine Gruppe Gäste, die im neueröffneten Hotel "Burg Schreckenstein" wohnen.
11
     
Zaundürrer Kahler

Hotelgast


Ist Gast im Hotel "Burg Schreckenstein"; als er sein goldenes Feuerzeug verliert, kommen die Ritter in Verdacht, es gestohlen zu haben. Dank Barbarossa ziehen die Ritter jedoch den Kopf wieder aus der Schlinge.
Als die Mädchen bei einem "Streich" die Kleider von mehreren Zimmern vertauschen, reist er wutentbrannt vorzeitig ab.

11

 
nach oben
 
Liste wird fortgesetzt; zuletzt aktualisiert: 10.09.2005