Telefonzelle
Der anrufbare Münzfernsprecher der Burg befindet sich im Westflügel und wird in der Regel zur Kommunikation zwischen den Schreckensteiner Rittern und Rosenfelser Hühnern eingesetzt.
Er hat eine Außerglocke, die während der Nacht jedoch abgeschaltet wird. Da die Kabine nicht ganz schalldicht ist, kann er Lauscher durchaus hören, was gesprochen wird. Vorsicht ist also angesagt.

Stephan bei kleineren Reparaturarbeiten an der Telefonzelle.